Ulla Peters

Meine Biographie



Seit 1989 arbeite ich in freier Praxis als Supervisorin und Organisationsberaterin (DGSv) für öffentliche und private Einrichtungen im Bereich von Erziehung und Bildung, des Gesundheitswesens, der Kirchen und der sozialen Arbeit sowie als Psychotherapeutin (HPG) für einzelne Menschen, Paare und Gruppen.

Parallel zu meinem Studium der Erziehungswissenschaft an der Universität Hannover (Studienrichtung: Erwachsenenbildung und außerschulische Jugendbildung. Abschluss: Diplom-Pädagogin) verfolgte ich meine Ausbildung zur Psychodramaleiterin (DAGG/DFP) durch das Moreno-Institut Überlingen.

Meine berufliche Tätigkeit als Erwachsenenbildnerin konzentrierte sich auf die Bereiche der Frauenbildung, der Humanistischen Psychologie sowie der Konzeptionalisierung und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen für Sozialpädagogische Fachkräfte der Familien- und Jugendhilfe.

Durch das Studium der Supervision und Organisationsentwicklung an der Gesamthochschule Kassel (Abschluss: Diplom-Supervisorin) qualifizierte ich meine Tätigkeiten nach den Anforderungskriterien der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv). Meine Studienschwerpunkte waren: psychoanalytische Persönlichkeitstheorien, angewandte Gruppendynamik und Institutions- bzw. Organisationstheorien.

In meiner psychotherapeutischen Tätigkeit verbinde ich meine Qualifikationen als Psychotherapeutin(HPG), Psychodramaleiterin (DAGG/DFP) und Systemische Paartherapeutin (IGST).
Schwerpunkt meiner Arbeit hier ist die psychodramatische Gruppen-arbeit und die monodramatisch gestaltete Arbeit mit einzelnen Erwachsenen. Mit Paaren arbeite ich in einem systemisch-pscho-dramatischen Methodensetting.

Als Weiterbildungsleiterin und Ausbildungssupervisorin für Psychodrama gebe ich meine langjährigen Erfahrungen im Umgang mit Menschen, Gruppen und Methoden weiter.

Als Lehrsupervisorin (DGSv) arbeite ich im Institut des Rauhen Hauses für Soziale Praxis Hamburg.

Meine Arbeit lasse ich regelmäßig in Weiterbildungen, Balintgruppen und kollegialer Supervision qualifizieren und kontrollieren.


© Ulla Peters - www.ulla-peters.de